Der interaktive Bibelkurs

23 - Gottes Volk wird identifiziert

Immer gab es unter den bekenntlichen Gläubigen Gerechte und Ungerechte - wahre und falsche Anbeter. Von Kain und Abel bis zum Malzeichen/Siegel-Konflikt ist die biblische Geschichte hiervon gekennzeichnet. Eine der wichtigsten Fragen für uns heute ist: Welche Kennzeichen hat Gottes Volk in der letzten Zeit?

Bibeltextsuchhilfe

1. Von wem sagte Gott, dass es Sein Volk sei? Hesekiel 34,30-31 

Deine Antwort:

2. Sollte dieses buchstäbliche Israel immer Sein Volk bleiben? Matthäus 21,43 [Matthäus 3,9-10 ]

Deine Antwort:

3. Sind alle Nachkommen Abrahams im Sinne Gottes ein Teil des wahren "Volk Israels"? Römer 9,6-8.24-26 

VolkDeine Antwort:

4. Wodurch zählen wir zu Gottes Volk - durch unsere äußere Zugehörigkeit, oder durch unser Inneres, sprich unser Herz und Charakter? Römer 2,28.29 [Johannes 8,39ff.]

Deine Antwort:

 

5. Wie können wir ein Teil von Gottes wahrem Israel werden? Galater 3,7-8.26-29 [1.Petrus 2,6.9-10]

Deine Antwort:

 

6. Besteht noch irgendeine Hoffnung für Nichtjuden (Heiden), die es ablehnen ein wahrer Israelit durch Jesus Christus zu werden? Epheser 2,11-14 [1.Tessalonicher 4,13]

Deine Antwort:

 

7. Mit welcher anderen Bezeichnung, außer "Israelit", weist die Bibel auf Gottes wahres Volk hin? Epheser 1,22-23 [Kolosser 1,24]

Deine Antwort:

 

Das Wort "Engel" bedeutet im Griechischen "Bote" und bezieht sich oft auf Gottes Gemeinde, wenn es in der Prophetie symbolisch verwendet wird.

8. Wie weit wird Gottes Volk Seine Botschaft in den letzten Tagen tragen? Offenbarung 14,6-7 [Matthäus 24,14]

Deine Antwort:

 

9. Welches andere Symbol verwendet Gott, um Israel (oder Zion) in der Prophetie zu repräsentieren? Epheser 5,25-33 [Offenbarung 19,7] 

Deine Antwort:

 

Die Frau und der Drache 10. Was wird der Drache mit Gottes Endzeitgemeinde, die durch eine Frau symbolisiert wird, tun? Offenbarung 12,17a [Epheser 6,12]

Deine Antwort:

 

11. Welche weiteren Erkennungsmerkmale, außer, dass sie weltweit existiert, gibt uns Gott, um uns zu helfen, Sein wahres Volk, das durch eine Frau symbolisiert wird, zu erkennen? Offenbarung 12,17b [s.a. Offenbarung 14,12b]

[Anmerkung: Dementsprechend hält Gottes Volk alle Gebote, einschließlich des Sabbatgebotes. Ebenso haben sie das "Zeugnis Jesu"]

Deine Antwort:

12. Was ist das "Zeugnis Jesu"? Offenbarung 19,10b

Deine Antwort:

 

Halten wir fest: Gottes Endzeitgemeinde wird eine a) christliche, b) weltweite und c) Gottes Gebote-, also auch sabbathaltende Gemeinde sein, die d) die Gabe der Weissagung hat und e) die Botschaft der drei Engel (Offenbarung 14,6-12) verkündet. Egal welche Konfession wir haben oder anstreben - diese biblischen Merkmale müssen auf unsere Gemeinde zutreffen. Katholiken können es nicht sein, da sie nicht die Gebote Gottes halten. Evangelische halten ebenso den Sonntag. Gott kann sie nicht als die betrachten, die die Gebote Gottes halten. Keine sonntagshaltende Kirche oder Gemeinde kann hier gemeint sein. Juden halten den Sabbat, haben aber nicht den Glauben an Jesus (Offenbarung 14,12). Sabbathaltende Gruppierungen gibt es zwar, sind aber weder weltweit verbreitet, noch verkünden sie die Dreifache-Engelsbotschaft. Diese biblischen Argumente werden nur von den Siebenten-Tags-Adventisten erfüllt. So wie das alte Israel, wurde auch diese Gemeinde von Gott ins Leben gerufen, und Er läd alle Menschen ein, an dieser Adventbewegung teilzuhaben. 1844 gab Gott dieser Gemeinde die versprochene Gabe der Weissagung durch Ellen G. White. Sie wurde mit 17 Jahren zu diesem Werk berufen und setzte dieses inspirierte prophetische Amt, bis 1915 fort. 

13. Welche anderen Frauen berief Gott, Seine Propheten zu sein? Richter 4,4; Lukas 2,36; 2.Mose 15,20; Jesaja 8,3; 2.Könige 22,14; Apostelgeschichte 21,9 [Joel 2,28-29 bzw. Joel 3,1.2]

Deine Antwort:

Ellen White hatte nur eine beschränkte schulmäßige Erziehung genossen. Dennoch schrieb sie tiefgreifende Wahrheiten über Jesus, die Bibel, Erziehung, Gesundheit, Heirat, Prophetie und Ereignisse der letzten Zeit, die wir heute sehen können.

14. Welche Art von menschlichen Werkzeugen benutzt Gott oft, um Sein Werk zu tun? 1.Korinther 1,27-29 

Deine Antwort:

15. Wenn Gott einen Propheten ernennt, wo stellt Er ihn dann hin? 1.Korinther 12,28

Deine Antwort:

 

Persönliche Entscheidung: Als verantwortliche menschliche Wesen auf der Suche nach Erlösung, müssen wir auf zwei sehr wichtige Dinge achten: (1) auf Gottes letzte wahre Gemeinde und (2) den Reformbotschafter, den Gott verheißen hat, vor dem Zweiten Kommen Jesu zu senden. Wenn wir den einen finden, haben wir beide gefunden, weil dieser Prophet sich mitten in der Gemeinde befindet. Nach der Auswertung all dieser biblischen Tests, ist es an uns, auf die sanfte Stimme Jesu zu hören, die sagt: "Folge mir nach!" Jesus zu folgen, war niemals allgemein beliebt; aber Er ruft Dich heute, ein Teil Seiner wahren Gemeinde zu werden. Willst Du nun dieser Einladung folgen? jesus

 

 


Vielen Dank! Wir freuen uns, dass Du Dir Zeit genommen hast, Dich mit diesem Thema zu beschäftigen. Wir hoffen, dass auch diese Lektion Dir etwas geholfen hat, die Bibel besser zu verstehen.

Vielleicht haben sich Fragen bei der Bearbeitung ergeben. Wir wollen versuchen, diese Frage zu beantworten.

 

 

 

 

 

Anrede / Titel:
Vorname: *
Nachname: *
E-Mail: *
Betreff: *
Fragen zur Lektion:
   
Sicherheitscode: Sicherheitscode
Neuer Code?
Bitte eingeben: *
   
  Hinweis: Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

                       © by kontaktformular.com - Alle Rechte vorbehalten.